Weltstillwoche 2024

„Stillfreundliche Strukturen. Für alle.“

[Hannover, 29.01.2024]. Die Nationale Stillförderung, die führende Allianz von 19 stillfördernden Organisationen in Deutschland, hat am vergangenen Samstag das deutsche Motto für die Weltstillwoche 2024 beschlossen.

"Stillfreundliche Strukturen. Für alle." – mit diesem Leitsatz unterstreichen die Organisationen die Bedeutung und Notwendigkeit einer unterstützenden und inklusiven Umgebung für werdende und stillende Mütter.

Die Weltstillwoche findet jedes Jahr in der 40. Kalenderwoche statt, in diesem Jahr vom 30.09. bis zum 06.10.2024. Während dieser Zeit werden Informationskampagnen, Social Media Aktionen, lokale Events und Workshops veranstaltet, um die Bedeutung des Stillens hervorzuheben sowie Informationen und praktische Unterstützung anzubieten. So beteiligen sich bundesweit die inzwischen 150 Kliniken der Initiative Babyfreundlich mit Veranstaltungen vor Ort.

"Unser Ziel ist es, eine Gesellschaft zu schaffen, in der jede Mutter, unabhängig von ihrem Hintergrund, Zugang zu den Ressourcen und der Unterstützung hat, die sie benötigt, um erfolgreich stillen zu können", unterstreicht Aleyd von Gartzen, Sprecherin der Nationalen Stillförderung. "Mit dem Motto 'Stillfreundliche Strukturen. Für alle.' betonen wir unser Engagement – und unsere Forderung für die Schaffung von Bedingungen, die das Stillen unterstützen und fördern.

 

 

Kommentare sind geschlossen.